Copic Marker – alles über die beliebten Copic Stifte!

Stell dir ein Leben in Schwarz, Weiß und einer Reihe von Grautönen vor. Es gibt keinen blauen Himmel, keinen grünen Rasen und Rot, die Farbe der Liebe, wäre eher ein dunkles Grau.

Klingt langweilig? Genau so kann es sich mit deinen Manga Figuren verhalten. Natürlich können Bleistiftzeichnungen auch sehr gut aussehen, aber wenn du dir deinen Charakter ausdenkst, dann wirst du ihn dir vermutlich auch schon in Farbe vorstellen. Es gibt nun mehrere Möglichkeiten deiner Figur durch Farbe Leben einzuhauchen. Eine davon sind Copic Marker und genau um diese geht es auf dieser Seite.

Copic Sketch Farben

Was sind Copic Marker?

Copic Marker sind Stifte auf Alkoholbasis. Durch den Alkohol trocknet die Farbe schnell und es ist möglich auch große Flächen gleichmäßig auszufüllen. Außerdem ist es möglich Verläufe und Schattierungen mit ihnen zu erstellen und weiche Kanten zu erzeugen. Hinzu kommt, dass die Farbe wasserfest ist und nachdem sie getrocknet ist, kann es dir auch nicht mehr passieren, dass du aus versehen die Farbe verwischst. Auch lösen Copics keinen Toner ab, was es möglich macht, sich einfach Bilder zum Ausmalen auszudrucken. Die Stifte sind nicht giftig und auch nicht säurehaltig. 

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Copic Marker?

Copic Classic Pinselspitzen
Copic Classic
Copic Sketch Pinselspitzen
Copic Sketch
Copic Ciao Pinselspitzen
Copic Ciao
Anzahl Farben214358180
Füllmenge5ml3.6ml2.85ml
Formquadratischovalrund
Anzahl Nachfüllungen
mit einer Flasche
Copic Ink
ca. 5ca. 7ca. 9
Preis pro Markerca. 4,50€ca. 7€ca. 7€

Kann man Copic Marker nachfüllen?

Du kannst sowohl den Copic Classic, Sketch und auch den Ciao nachfüllen. Dafür nimmst du dir am Besten eine Pinzette zur Hand und ziehst mit dieser die Pinselspitze deines Stiftes heraus. Hast du die Spitze herausgezogen, kannst du die Farbe in den Stift hinein träufeln.
Achtung! Du solltest hier am Besten nicht die Brush – Pinselspitze herausziehen, da diese weicher ist als die normale Spitze und durch den Druck der Pinzette schnell kaputt gehen kann!

Bis vor kurzem konntest du die Nachfüllfarbe unter dem Namen „Various Ink“ kaufen. Dieses Produkt wurde allerdings von der Too Corporation vom Markt genommen – es kann aber sein, dass du diese noch in dem einen oder anderen Bastelladen finden kannst. Auch manche Online Händler haben diese Nachfüllsets noch – natürlich nur so lange noch welcher im Lager liegen. 

Aber es gibt natürlich ein neues Produkt zum nachfüllen deiner Copics. Die neue Nachfüllfarbe findest du unter dem Namen „Copic Ink“ und diese ist in allen 358 Farben verfügbar. Eine Flasche Copic Ink hat etwa 12ml Farbe.

Wenn du dir oben die Tabelle genau angesehen hast, könntest du dich nun Fragen, wie man mit 12ml Inhalt einen Copic Classic 5 mal wieder auffüllen kann. Dies liegt daran, dass man beim auffüllen die Stifte nur etwa halbvoll macht.

Mehr über die Farbe findest du auf unserer Copic Ink Seite.

Können die Pinselspitzen ausgetauscht werden?

Bei den Pinselspitzen verhält es sich genau so wie mit den Farben. Du kannst die Pinselspitzen bei allen Stiften austauschen. Dies funktioniert wie das nachfüllen, nur dass du dieses mal eine neue Pinselspitze wieder hinein steckst.
Für den Classic gibt es 9 verschiedene Pinselspitzen. Daher wird in diesen auch gerne eine weiche Pinselspitze gesteckt um die Pinselspitze des Ciao oder Sketch mit der Füllmenge des Classics zu verbinden.

Du kannst also jeden Copic Marker theoretisch für immer benutzen – du musst nur gelegentlich mal die Farbe nachfüllen und die Pinselspitze austauschen und bei den runden Copic Ciao aufpassen, dass sie dir nicht vom Tisch rollen und irgendeiner Ecke des Raumes verschwinden.

Copic Sketch in Tasche

Kann ich Copic Marker auf jedem Papier benutzen?

Am Besten nutzt ihr Copics auf Copic Papier oder anderem alkoholfesten Papier. Dieses ist speziell beschichtet, wodurch ein durchschlagen und „ausbluten“ der Farbe verhindert wird. Umso stärker das Marker Papier ist, desto mehr Farbe wird verbraucht. Ihr könnt natürlich auch normales Papier benutzen, allerdings saugt dieses Papier in der Regel mehr Farbe auf, wodurch eure Stifte schneller leer gehen. Auch Aquarell Papier ist unter den Künstlern beliebt und wird mit Copic Marker zusammen verwendet, saugt aber auch sehr gerne viel Farbe auf.

Wo kann man Copic Marker kaufen?

Copic Marker kann man an verschiedenen Orten kaufen. Wenn du Glück hast, dann bekommst du welche in einem Künstlershop oder Schreibwarenladen in deiner Stadt. Dort kannst du den Stift schon mal in die Hand nehmen und meistens auch ausprobieren, dass ist natürlich ganz cool um ein Gefühl für die Stifte zu bekommen.
Ansonsten kannst du Copics bei Amazon kaufen oder beim Künstlershop. Wenn du ein bisschen googelst, dann findest du bestimmt auch noch andere Händler.

Wie koloriert man ein Bild mit Copics?

Hier wird dir vermutlich ein kleine Video viel mehr bringen als eine menge Text, daher habe ich dir hier eins von Yunuyei raus gesucht. Dieses Video wurde im Zusammenhang mit ihrem Buch „Alles über Copic Marker“ produziert, welches du auch unten verlinkt findest und jetzt viel Spaß beim ansehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was gibt es sonst noch zu Copics zu sagen?

Ursprünglich wurden Copic Marker für Architekten und Modedesigner entwickelt, allerdings haben sie nach und nach auch Einzug in andere Branchen erhalten und so werden sie auch im Manga Bereich sehr gerne von einigen Mangakas genutzt. Mehr über die Geschichte der Copic Marker könnt ihr in der Wissensecke erfahren.

Copic Marker Alternativen

Eine günstigere Alternative zu den Copic Markern stellen zum Beispiel Chameleon Pens dar. Mit diesen könnt ihr mit weniger Stiften mehrere Farben darstellen wodurch ihr ein bisschen Geld sparen könnt. Oder du guckst dir mal die Stylefile Marker an, welche günstiger als die Copics sind, allerdings ebenfalls eine sehr gute Qualität haben. Sehr Beliebt sind auch die Ohuhu Marker, diese sind deutlich günstiger, bieten aber trotzdem ein gutes Farbbild.

Einen Tipp habe ich noch für dich:

Lagere deine Marker am Besten liegend. So vermeidest du, dass sich die Farbe in einer der beiden Pinselspitzen sammelt und die andere dafür austrocknet.

Copic Sketch

Copic Sketch

Hier findest du alles zum rund um den Copic Sketch und kannst dir einen Überblick über die verschiedenen Produkte verschaffen.

Copic Ciao

Copic Ciao

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über den Copic Ciao. Was für Sets gibt es? Wie unterscheidet er sich von dem Sketch? Was gibt es für Produkte?

Copic Classic

Copic Classic

Alle Informationen zum Copic Classic findest du auf dieser Seite. Perfekt um einen Überblick über die Produkte zu bekommen.

Copic Ink

Copic Ink

Wenn dein Copic Marker einmal leer ist, dann kannst du ihn ganz einfach mit der Copic Ink wieder auffüllen. Wie oft du deinen Copic damit auffüllen kannst und alles was du sonst noch über die Farbe wissen musst, findest du auf dieser Seite.

Copic Multiliner

Copic Multiliner

Copic Multliner eigenen sich sehr gut um eure Bleistiftzeichnung nach zu ziehen oder kleine Details zu erstellen. Was du sonst noch über diesen Stift wissen musst, findest du auf dieser Seite.

Transotype Marker Pad A2 50 Blatt

Marker Papier

Alkoholmarker funktionieren am Besten, wenn man Papier nutzt, dass auch für diese Stifte ausgelegt sind. Dieses Papier heißt Marker Papier oder auch Layout Papier. Alles was du dazu wissen musst, haben wir dir hier zusammen gefasst.

Alles über Copic Marker Grundlagen Techniken und Motive

Bücher zum Thema: Colorieren mit Copics

Wir haben dir hier eine Sammlung von Büchern zusammengestellt, die dir helfen das colorieren von Mangas mit Copics zu lernen. Diese Bücher kommen aus verschiedenen Bereichen und sind daher nicht immer nur auf Mangas bezogen.

Copic Markerblock DIN A3

Copic Zubehör

Hier findest du alles mögliche an Zubehör rund um Copics. Egal ob Papier oder Pinselspitzen, Copic Boxen oder Copic Blender, hier wirst du fündig.

Manga zeichnen lernen