Ohuhu Marker – der Marker für Einsteiger

Wenn du auf der Suche nach guten, alkoholbasierten Markern bist, dann hast du sicherlich schon die Copic Marker gefunden. Dies sind zwar auch die besten Marker, die du kaufen kannst, allerdings haben die auch einen ziemlich ordentlichen Preis. Möchtest du erstmal Marker auf Alkoholbasis ausprobieren und gucken, ob die grundsätzlich überhaupt etwas für dich sind, dann sind die Ohuhu Marker ein sehr guter Einstieg.

Über Ohuhu Marker

Ohuhu Marker Set
Ohuhu Brush Marker Set

Ohuhu Marker gibt es zur Zeit in 200 Farben und zwei verschiedenen Varianten. Dies ist eine ziemlich solide Farbauswahl und die verschiedenen Varianten runden die Produktauswahl gut ab. Die Farbe der Marker ist alkoholbasiert, dadurch trocknet sie relativ schnell und wenn sie einmal trocken ist, dann verwischt sie auch nicht. Außerdem ist es möglich mehrere “Lagen” der Farbe übereinander zu packen, wodurch die Farbtöne dunkler werden. Dies ermöglicht es zum Beispiel Verläufe und Schattierungen zu erstellen.

Die Ohuhu Marker haben einen farbigen Deckel, wodurch du die Farbe, die du gerade suchst schneller finden kannst. Auf dem Stift selber sind auf beiden Seiten kleine Bilder zu sehen, die dir anzeigen welche Spitze sich unter der Kappe versteckt. Die Farbe auf dem Deckel kann sich immer leicht von der eigentlich Farbe unterscheiden, dies solltest du bei deinen Zeichnungen im Sinn behalten.

Die Form der Brush ist Rund und wenn auch einen Tisch hast, der nicht zu 100% gerade ist, dann kennst du vielleicht das Problem, dass runde Dinge sich gerne mal selbstständig machen und ein Versteck unter dem Tisch suchen. Für genau diesen Fall gibt es auch eine Lösung. An den Kappen der Stifte sind kleine, rechteckige Elemente angebracht, die das Wegrollen verhindern. Die Art Marker sind oval, die rollen nicht so schnell weg und haben daher auch den Rollstopper nicht.

Gucken wir uns die Varianten doch kurz einmal an:

  • Ohuhu Art Marker
    • Keilspitze und Finelinerspitze
    • 200 Farben
    • Form: oval
  • Ohuhu Brush Marker
    • Pinselspitze und Keilspitze
    • 120 Farben
    • Form: rund
    • Rollstopper

Die Ohuhu Marker Sets werden in einer Tragetasche geliefert, so kannst du deine Marker einfach überall hin mitnehmen. Wenn du also einmal Lust hast draußen ein bisschen kreativ zu werden, kannst du dir einfach deine Tasche schnappen und los geht es!

Wofür sind Ohuhu Marker geeignet?

Die Stifte können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Sie eigenen sich für professionelle Zeichnungen und Skizzen von Bildern sowohl im Manga-Bereich als auch im Bereich der Architektur, Illustration, Design oder Graffiti.

Ohuhu Marker Hautfarben

Können Ohuhu Marker auch einzeln gekauft werden?

Leider nein – dies ist meiner Meinung nach auch ein ganz großes Problem von diesen Stiften. Ist dein Stift leer, dann kannst du nur das gleiche Paket noch einmal kaufen oder zumindest das nächst kleinere Paket in dem die Farbe die du brauchst drin ist.

Gibt es Nachteile im Vergleich zu teureren Markern?

Es gibt ein paar Sachen die bei Ohuhu Markern nicht so gut sind wie zum Beispiel bei den Copic Markern oder Stylefile Markern. Hier fallen vor allem zwei Dinge ins Auge. Zum einen gibt es keine Ersatzspitzen. Ist die Spitze deines Stiftes einmal kaputt oder erreicht nicht mehr die erwartete Qualität, dann kannst du nur den ganzen Stift ersetzen. Auch wenn dein Stift leer ist, dann kannst du ihn nicht wieder auffüllen, sondern nur einen neuen kaufen, denn die Ohuhus sind nicht Auffüllbar.

Das ersetzen von einzelnen Stiften ist aber leider nicht so einfach, da es keine Einzelmarker gibt. Brauchst du also einen neuen Marker, dann musst du das ganze Set neu kaufen, also mindestens 20 Stifte. Allerdings kann es auch sein, dass der Stift den du brauchst, nur in dem Set mit den 200 Stiften drin ist. Irgendwie ein seltsames System wenn ihr mich fragt.

Was ebenfalls noch manchmal vorkommt: Die Stifte kommen eingetrocknet oder ausgelaufen bei euch an. Davon habe ich bei den Copics zum Beispiel noch nie etwas gehört. Hier soll es aber möglich sein, den Stift ersetzt zu bekommen.

Fazit

Die Ohuhu Marker sind sehr gute Einsteigerstifte, die ein paar Mängel haben. Allerdings kann man bei dem Preis / Leistungsverhältnis vermutlich auch nicht viel mehr erwarten. Dieses Youtube Video fasst dies alles auch noch mehr sehr gut in Videoform für dich zusammen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ohuhu Brush Marker Sets

Hier findest du eine Übersicht die Ohuhu Marker Sets. Diese sind irgendwie wirklich schwer zu bekommen, da sie ständig ausverkauft sind. Haltet hier einfach die Augen offen, es kommen immer mal wieder neue Sets bei Amazon rein. Wir starten hier mit den Classic Markern, weiter unten findest du dann noch die Brush Marker.

Ohuhu Brush Marker 48

Ohuhu Brush Marker 48er Set

Ohuhu Brush Marker 72

Ohuhu Brush Marker 72er Set

Ohuhu Brush Marker 120

Ohuhu Brush Marker 120er Set

Ohuhu Brush Marker 24 Hautfarben

Ohuhu Brush Marker 24er Set Hautfarben

Ohuhu Art Marker Sets

Hier findest du die Art Marker Sets. Diese sind in der Regel besser zu bekommen als die Brush Sets.

Ohuhu Art Marker 40

Ohuhu Art Marker 40er Set

Ohuhu Art Marker 60

Ohuhu Art Marker 60er Set

Ohuhu Art Marker 80

Ohuhu Art Marker 80er Set

Ohuhu Art Marker 100

Ohuhu Art Marker 100er Set

Ohuhu Art Marker 120

Ohuhu Art Marker 120er Set

Ohuhu Art Marker 160

Ohuhu Art Marker 160er Set

Ohuhu Art Marker 200

Ohuhu Art Marker 200er Set

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!